FederLeicht GmbH 


Geflügel sicher und tierschutzgerecht betäuben
 

Über uns 

Das Unternehmen

Wir sind selbst seit 25 Jahren Putenmäster und Direktvermarkter und mit der Materie und den zugehörigen gesetzlichen Bestimmungen bestens vertraut.

Die neuen Regelungen zur Betäubung von Tieren in Verbindung mit dem gleichzeitigen Mangel an vernünftigen Apparaten zur gesetzeskonformen Durchführung hat uns dazu veranlasst ein Betäubungs- und Schlachtgerät zu entwickeln, das in der Praxis flexibel einsetzbar ist, den Tieren einen schnellen und schmerzfreien Tod sichert und den Tierhalter rechtlich komplett absichert.

So gründeten wir die FederLeicht GmbH Anfang 2015 in Verbindung mit der Patentierung unserer Entwicklung. Nach umfangreichen Vorbereitungen können wir nun stolz unser fertiges Gerät anbieten.

Qualtitäsgarantie

Wir entwickeln unsere Geräte in Zusammenarbeit mit einem lokalen stahlverarbeitenden Betrieb und fertigen diese aus Edelstahl.

Durch verschiedene Sicherheitsvorkehrungen wird maximaler Arbeitsschutz gewährleistet.

Die zugehörigen Steuerungsmodule entwickeln wir in Zusammenarbeit mit einem lokalen Ingenieursbüro.

Wir legen Wert auf eine visualisierte Steuerung per Touchscreen und eine einfache Bedienung.

Bei der Zusammenstellung unserer Geräte legen wir Wert auf hochwertige Materialien und höchste Betriebssicherheit.

Natürlich darf die Rechtssicherheit nicht zu kurz kommen, daher sind die notwendigen Dokumentationsunterlagen inklusive.

Wir arbeiten kontinuierlich an weiteren möglichen Verbesserungen.

Für Rückmeldungen, Wünsche und Fragen sind wir daher jederzeit offen.